HOMEÜBER UNSAKTUELLEINSÄTZEÜBUNGENKONTAKTLOGINSITEMAPSUCHE
" width="920" height="8" alt="">

Bekleidung / Persönliche Ausrüstung

Brandschutzausrüstung

Die Grundausrüstung der Feuerwehr Ettingen besteht aus einer Latzhose und einer Jacke, einem Gallethelm, Gummistiefeln, Handschuhen und dem Rohrführergurt mit Achter und Karabinerhacken.

... mit Atemschutzgerät

Die Atemschutzgeräte Modell PSS 90 der Firma Dräger kommen immer dann zum Einsatz, wenn in der Umgebungsluft das Atmen nicht ohne Bedenken möglich ist.

... mit Hitzevisier

Das Hitzevisier schützt die Feuerwehrleute vor Hitze und erlaubt ihnen somit näher an das Brandobjekt heranzugehen.

... im Pionierdienst

Ein Grossteil der Einsätze erfolgt nach Wasser- und Sturmschäden. Sobald eine Motorsäge, ein Winkelschleifer oder auch Spreitzer und Schere bei Autounfällen verwendet werden, können die Feuerwehrleute eine im Helm integrierte Schutzbrille herunterklappen.

Arbeitsbekleidung

Zur persönlichen Ausrüstung gehört auch die Arbeitskleidung, die bei jeder Übung und bei offiziellen Anlässen, bei denen keine ausserordentlichen Gefahren bestehen getragen wird.

Dank der EN471 Konformität (Leuchtfarben, Reflektorstreifen) können mit der Kleidung nicht nur Arbeiten im Magazin und an den Fahrzeugen bewerkstelligt werden, auch das Arbeiten auf der Stasse ist zulässig.