HOMEÜBER UNSAKTUELLEINSÄTZEÜBUNGENKONTAKTLOGINSITEMAPSUCHE
" width="920" height="8" alt="">

Einsätze

2015


Schadenkarte 2015 auf einer größeren Karte anzeigen
Nr. Datum Zeit Strasse / Ort Ereignis
1 28.01.2015 00:23 Therwilerstrasse Brandgeruch
2 03.03.2015 08:45 Aeschstrasse Verkehrsunfall
3 24.03.2015 21:45 Lohweg Rauchentwicklung
4 13.04.2015 20:00 Landskronweg Wasserschaden
5 06.05.2015 07:20 Hofstettenstrasse Öl auf Strasse
6 16.05.2015 11:27 Therwilerstrasse Verkehrsunfall
7 17.05.2015 20:00 Mühlegarten Wespen
8 18.05.2015 01:20 Hauptstrasse/Birkenweg Brand alte Villa
9 31.07.2015 13:26 Fürstensteinstrasse Flächenbrand Feld
10 19.08.2015 07:44 Witterswilerstrasse Öl auf Strasse
11 28.08.2015 22:18 Therwilerstrasse BMA
12 02.10.2015 03:18 Landskronweg Unterstützung Sanität
13 04.10.2015 11:22 Hofstetterstrasse Rauch aus PW
14 31.10.2015 11:10 Landskronweg Technische Hilfeleistung
15 02.11.2015 18:05 Fürstensteinstrasse Verkehrsunfall
16 11.11.2015 20:40 Kammermattweg Öl auf Strasse
17 13.11.2015 17:09 Hofstetterstrasse Waldrand Brand
18 21.11.2015 16:35 Fürstensteinstrasse Öl auf Strasse
19 11.12.2015 17:41 Richenmattweg Verunreinigung auf Strasse

Einsatzberichte

Einsatz Nr. 19 - 11.12.2015

Die Feuerwehr Ettingen wurde mit der Meldung "Verschmutzung auf Strasse" aufgeboten. Vor Ort wurde eine grössere Menge Frostschutzmittel auf der Strasse vorgefunden. Dieses wurde aufgenommen und entsorgt.


Einsatz Nr. 18 - 21.11.2015

Eine Öl-spur zog sich von der Fürstensteinstrasse über den Flühbergweg in die Hauptstrasse.


Einsatz Nr. 17 - 13.11.2015

Die Feuerwehr wurde mit der Meldung "Brand am Waldrand" aufgeboten. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein Kontrolliertes Feuer von Baumschnitt hielt.


Einsatz Nr. 16 - 11.11.2015

Eine kleinere Ölspur zog sich vom Kammermattweg in Richtung Therwil. Das Öl wurde aufgenommen und Fachgerecht entsorgt.


Einsatz Nr. 15 - 02.11.015

Das Tagespikett der Feuerwehr Ettingen wurde mit der Meldung "Verkehrsunfall" aufgeboten. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine Alarmübung handelte. Mit Unterstützung der Sanität und der Stützpunkt Feuerwehr Reinach, konnten zwei eingeklemmte "Personen (Puppen)", aus dem Fahrzeug befreit werden.


Einsatz Nr. 14 - 31.10.2015

Ein im Dorfbach liegendes mobiles Baustellen WC wurde wieder an seinen Bestimmung Ort gebracht.


Einsatz Nr. 13 - 04.10.2015

Der Lenker eines PWs meldete der Feuerwehr, dass Rauch aus seinem Fahrzeug steigt. Vor Ort konnte kein Rauch mehr festgestellt werden. Da auch keine Brandgefahr mehr bestand, wurde der PW abgeschleppt und dem Mechaniker übergeben.


Einsatz Nr. 12 - 02.10.2015

Die Sanität Käch musste durch die Feuerwehr bei der Versorgung eines Patienten unterstützt werden.


Einsatz Nr. 11 - 28.08.2015

Die Brandmeldeanlage eines Lebensmittelgrossverteilers wurde aktiviert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass im Technikraum grössere Mengen CO2 entwichen sind. Die Apparatur wurde unter Atemschutz stillgelegt, die Räumlichkeiten gelüftet und den Technikern übergeben.


Einsatz Nr. 10 - 19.08.2015

Eine Öl-Spur zog sich auf der Witterswilerstrasse eingangs Ettingen bis zur Aeschstrasse Ausgangs Ettingen. Das Öl wurde fachgerecht aufgenommen und entsorgt.


Einsatz Nr. 9 - 31.07.2015

Die Feuerwehr wurde zu einem Flächenbrand im Bereich Fürstensteinstrasse gerufen. Ein bereits geerntetes Feld fing durch Feuerwerkskörper Feuer. Dank raschem vorgehen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Felder verhindert werden.


Einsatz Nr. 8 - 18.05.2015

Am Montag morgen um 01:20 wurde die Feuerwehr Ettingen mit der Meldung "Brand alte Villa" alarmiert. Die sofort angerückten Einsatzkräfte konnten Brandherde im EG und im 2. OG feststellen. Die Brandherde konnten dank eines gezielten Innen-Löschangriffs relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zusätzlich vor Ort war ein Löschzug der Stützpunktfeuerwehr Reinach. Zum Polizeibericht


Einsatz Nr. 7 - 17.05.2015

Die Feuerwehr wurde zur Entfernung eines Wespennestes gerufen.


Einsatz Nr. 6 - 16.05.2015

Ein Verkehrsunfall mit drei Personenwagen und auslaufendem Motorenöl erforderte den Einsatz der Feuerwehr. Im Einsatz standen die Feuerwehr Ettingen (3 Fahrzeuge), die Kantonspolizei BL (zwei Fahrzeuge), Sanität Käch (ein Fahrzeug), sowie der Abschleppdienst Leu (drei Fahrzeuge). Eine Person wurde mit leichten Verletzungen ins Spital verlegt. Zum Polizeibericht


Einsatz Nr. 5 - 06.05.2015

Ein Motorenschaden bei einem PW sorgte für eine breite und längere Ölspur, welche sich von der Hofstetter-Grenze bis zum Dorfeingang Ettingen zog. Das Öl wurde mittels Bindemittel aufgenommen und fachgerecht entsorgt.


Einsatz Nr. 4 - 13.04.2015

Defekte Armaturen sorgten für einen kleineren Wasserschaden in einer Wohnung. Das Wasser wurde aufgenommen.


Einsatz Nr. 3 - 24.03.2015

Aufgrund einer Verpuffung in einer Heizungsanlage drang dichter, schwarzer Rauch aus dem Kamin des Gebäudes. Die Heizung wurde abgeschaltet und die betroffenen Räume mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.


Einsatz Nr. 2 - 03.03.2015

Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Aeschstrasse höhe Im Nebengraben. Durch die Wucht des Aufpralls traten aus den Fahrzeugen Flüssigkeiten aus, welche durch die Feuerwehr Ettingen aufgenommen und fachgerecht entsorgt wurden. Die Aeschstrasse war während den Aufräumarbeiten nur einseitig befahrbar.


Einsatz Nr. 1 - 28.01.2015

Eine besorgte Bürgerin nahm Brandgeruch wahr und alarmierte die Feuerwehr. Vor Ort konnte nichts aussergewöhnliches Festgestellt werden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht nötig.