HOMEÜBER UNSAKTUELLEINSÄTZEÜBUNGENKONTAKTLOGINSITEMAPSUCHE
" width="920" height="8" alt="">

Einsätze

2016

Nr. Datum Zeit Strasse / Ort Ereignis
1 02.01.2016 15:31 Schaiengässli Wasserschaden
2 23.01.2016 01:00 Hofstetterstrasse Wasserschaden
3 08.02.2016 13:00 Fürstensteinhof Sturmschaden
4 13.02.2016 16:42 Landskronweg Wasserschaden
5 04.03.2016 16:03 Marchbachstrasse Ölspur
6 06.03.2016 13:37 Schanzgasse Kaminbrand
7 24.03.2016 11:12 Fürstensteinhof Tierrettung
8 17.04.2016 11:42 Landskronweg Wasserschaden
9 18.04.2016 07:49 Benkenstrasse Wasserschaden
10 19.04.2016 16:31 Hauptstrasse Wasserschaden
11 14.05.2016 18:30 Raum Ettingen Unwetter
12 09.06.2016 11:00 Juraweg/Gempenweg Ölspur
13 15.06.2016 15:30 Schaienweg Ölspur
14 24.06.2016 21:47 Hofstetterstrasse Wasserleitungsbruch
15 22.08.2016 12:06 Dammweg Ölspur
16 21.10.2016 08:46 Gempenweg Ölspur
17 21.10.2016 21:39 Hauptstrasse Wasserschaden
18 26.10.2016 11:46 Marchbachstrasse/Hauptstrasse Ölspur
19 05.11.2016 18:16 Im Nebengraben Wasserschaden
20 21.11.2016 22:11 Therwilerstrasse Unterstützung Sanität
21 03.12.2016 13:12 Lebernweg Brand

Einsatzberichte

Einsatz Nr. 21 - 03.12.2016

Am Samstag 03.12.2016 wurde die Gesamte Feuerwehr Ettingen mit der Meldung "Brand, Lebernweg 5" aufgeboten. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine Alarmübung handelte. Die eingenebelte Liegenschaft wurde abgesucht und es wurden diverse "Rettungen" vorgenommen.


Einsatz Nr 20 - 21.11.2016

Die Feuerwehr Ettingen wurde zur Unterstützung der Sanität aufgeboten.


Einsatz Nr 19 - 05.11.2016

Die Verstopfung der Kanalisation führte zu einem Wasserschaden im Keller eines Hauses.


Einsatz Nr. 18 - 26.10.2016

Eine Ölspur zog sich von höhe Marchbachstrasse bis höhe Kirchgasse. Das Öl wurde fachgerecht aufgenommen und entsorgt.


Einsatz Nr. 17 - 21.10.2016

Ein defektes Wasserleitungsrohr in einem Mehrfamilienhaus sorgte für einen kleineren Wasserschaden in den Kellerräumlichkeiten.


Einsatz Nr. 16 - 21.10.2016

Eine Ölspur im Bereich des Schulhauses wurde von der Feuerwehr Fachgerecht aufgenommen und entsorgt.


Einsatz Nr. 15 - 22.08.2016

Vermutlich eine defekte Öl Wanne sorgte für eine Verunreinigung auf der Strasse. Das Öl wurde aufgenommen und Fachgerecht entsorgt.


Einsatz Nr. 14 - 24.06.2016

Ein Wasserleitungsbruch in einem Haus sorgte für einen kleineren Wasserschaden. Das Wasser wurde durch die Feuerwehr aufgenommen und die defekte Leitung vom aufgebotenen Brunnmeister repariert.


Einsatz Nr. 13 - 15.06.2016

Eine kleinere Ölspur wurde aufgenommen und Fachgerecht entsorgt.


Einsatz Nr. 12 - 09.06.2016

Eine kleinere Ölspur wurde aufgenommen und fachgerecht entsorgt.


Einsatz Nr. 11 - 14.05.2016

Unwetterschäden – 14.5.2016

Aufgrund des Unwetters vom 14.5.2016 wurde die Feuerwehr Ettingen um 18:30 erstmals alarmiert und erhielt innert 10 Minuten gleich fünf Schadensmeldungen. Im Verlauf des Abends(Nacht) kamen nochmals fünf Schadensmeldungen hinzu. Unter Anleitung der Einsatzleiter vor Ort konnten die Ereignisse mit kleinen, schlagkräftigen Trupps parallel bewältigt werden. Nebst diversen überschwemmten Kellern stellten insbesondere kleinere Erdrutsche eine Herausforderung dar. An vielen Orten konnte die lokale Kanalisation die Wasser- und Schlammmassen nicht mehr bewältigen. Entsprechend musste der Abfluss der Wassermengen wieder sichergestellt und die Wasser/Schlammgemische wegbefördert werden. Mit Hilfe des Werkhofes und Strassenputzmaschienen konnte dies innert nützlicher Frist bewerkstelligt werden.

Das bei solchen unwetterbedingten Ereignissen ein starker Bedarf an Pumpen und weiterem Material zur Wasserschadenbekämpfung besteht liegt auf der Hand. Dank gut Organisierter Struktur, Ausbildung und Materialpark ist die Feuerwehr Ettingen in der Lage, selbst Ereignisse in diesem Ausmass zeitgerecht und selbstständig zu bewältigen. (Nachbarhilfe steht - in der Angangsphase - bei solch regionalen Ereignissen logischerweise nicht zur Verfügung).

 


Einsatz Nr. 10 - 19.04.2016

Die Feuerwehr wurde zu einem Wasserschaden in einer Wohnung an der Hauptstrasse gerufen. Das Wasser wurde mittels Wassersauger aufgenommen.


Einsatz Nr. 9 - 18.04.2016

Ein weiteres Mal wurde die Feuerwehr zu einem Wasserschaden gerufen. Auch hier war die Kanalisation des Neubaus (Rohbau) mit den Wassermassen überfordert. Die Schächte wurden leergepumpt und die Baustelle wieder dem Bauherrn übergeben.


Einsatz Nr. 8 - 17.04.2016

Aufgrund des starken Regens konnte die Kanalsisation nicht alles Wasser abführen, was dazu führte, dass die Räumlichkeiten eines Betriebes überschwemmt wurden. Die Feuerwehr konnte das Wasser abpumpen bzw. Absaugen.


Einsatz Nr. 7 - 24.03.2106

Eine Katze hatte sich in einen Abwasserschacht verirrt und konnte sich nicht mehr selbständig befreien. Die Feuerwehr konnte das Tier innert kürzester Zeit aus der misslichen Lage befreien.


Einsatz Nr. 6 - 06.03.16

Am Sonntag 06.03.16, kam es in einem Wohnhaus an der Schanzgasse zu einem Kaminbrand. In der ersten Phase wurde sichergestellt, dass sich der Brand nicht ausweitet. Zusammen mit dem Kaminfeger konnte das Problem dann behoben und der Brand komplett abgelöscht werden.


Einsatz Nr. 5 - 04.03.2016

Ein Defekt an einem Fahrzeug sorgte für eine grosse und längere Ölspur. Das Öl wurde fachgerecht aufgenommen und entsorgt.


Einsatz Nr. 4 - 13.02.2016

Bei einem Mehrfamilienhaus am Landskronweg drang via Dach Wasser ins Gebäude. Über der betroffenen Stelle wurde ein Notdach errichtet.


Einsatz Nr. 3 - 08.02.2016

Eine Fichte mit einem Stammdurchmesser vom 50cm drohte umzustürzen.


Einsatz Nr 2 - 23.01.2016

Aus einem Boiler aus der Küche trat Wasser aus. Das Wasser wurde aufgenommen.


Einsatz Nr. 1 - 02.01.2016

Aus bisher noch ungeklärten Gründen, drang Wasser in den Keller einer Hütte. Das Wasser wurde abgepumpt.